Der perfekte Start in den Tag mit Yoga

Fitness |

Mein Wecker klingelt morgens um 6:00Uhr. Ich brauche immer um die 15 Minuten bis ich wirklich aus dem Bett komme. Dann werden erst mal die Zähne geputzt Wasser getrunken und es kann los gehen mit Yoga.

Meine liebste morgendliche Routine ist der Sonnengruß. Ich plane immer um die 15 bis 20 Minuten ein, um wach zu werden, mich zu dehnen und einfach fit in den Tag zu starten.

Der Sonnengruß oder auch Sun Salutation bei den Yogis besteht aus 12 Bewegungen Hier könnt ihr sie einmal in Ruhe anschauen und gerne nachmachen.

Sun Salutation – Fabletics

Jede neue Bewegung nennt sich Asana. Wenn ihr es auch einmal ausprobieren wollt, übt am Besten jede Übung zuerst alleine und dann könnt ihr die Bewegungen miteinander verbinden. Atmet dabei tief ein und aus.

Und nach dem Yoga gehe ich dann gerne eine Runde laufen und setzte mich gegen 8:30Uhr an den Laptop und arbeite.

Genau diesen Sonnengruß möchte ich mit euch am World Fitness Day üben, damit ihr auch mit voller Energie in den Tag starten könnt.

Außerdem können wir ganz viel quatschen. Ihr könnt euch an dem Tag von uns verwöhnen lassen. Es gibt leckere Smoothies die ihr auch gerne mit Carini Bikini selbst ausprobieren könnt, es gibt ein ganz spezielles DIY Beauty Retreat, worauf ich auch selbst sehr gespannt bin und Linda wird euch einige Tipps was Fashion angeht geben.

Ich freue mich jetzt schon riesig ein paar von euch kennen zu lernen. Wer von euch werde ich den am World Fitness Day sehen?? Wir werden am Stand A-08 /Activity Area sein.
Hier gibt es noch tolle Tipps von Fabletics, damit ihr euch fit haltet im Sommer und verwöhnen könnt und ihr könnt sogar eine Reise zu einem Surf- Yoga Retreat nach Marokko mit 2 Freundinnen gewinnen.

https://www.fabletics.de/sommer-retreat

Allgemein Fitness


Sport verbindet und macht glücklich

Immer wieder fällt mir auf, wie wir draußen einfach an Menschen vorbeigehen und nicht grüßen. Ganz besonders schlimm finde ich es, wenn wir ein „Hallo“ dalassen und nur einen Blick gewürdigt werden und nicht einmal ein grinsen zurückbekommen. Ja, so…

mein persönlicher Trainingsplan – Marathon

Da sich so viele von euch gewünscht haben, dass ich meinen Trainingsplan für meinen allerersten Marathon online stelle, mache ich das natürlich für euch. Jedoch habe ich mich bewusst dagegen entschieden, meine Pace zu meinem Training dazu zu schreiben. Denn…